April 20, 2016

Porosität und spezifische Oberfläche

Porosität und spezifische Oberfläche sind wichtige Eigenschaften von Feststoffen, die die Eigenschaften und die Leistung von Katalysatoren, Sorptionsmitteln, Medikamente, Steine, usw. maßgeblich bestimmen. "Wie aktiv ist ihre aktive Katalysator" und "Wie effizient werden Arzneimittel aufgenommen"  sind Fragen die zusammenhängen  mit Eigenschaften wie Porosität, Porengröße, Porenvolumen und die spezifische Oberfläche. Sie können durch Porositäts-Messungen bestimmt werden.

Porositäts-Analyse mittels physikalischer Gasadsorption, chemischer Gasadsorption und Quecksilber Porosimetrie wird gebraucht für die Charakterisierung von Porosität, spezifische Oberfläche und verwandte Parameters. Unser Labor untersucht die folgenden Parameter: spezifische Oberfläche (BET-Oberfläche oder verwandte Methoden), Porenvolumen, Porengrößenverteilung in der Mikropore, Mesopore und Makropore Bereich (0,5 nm - 800 μm), die Dichte, die aktive Metalloberfläche und Metall-Dispersion verschiedener Materialien. Sie wird  mit Hilfe vieler engagierter und experimentellen Bedingungen für jede Anwendung optimiert.

Disclaimer: Die Ergebnisse der verschiedenen Verfahren die Porosität,  spezifische Oberfläche und poröse Eigenschaften beschreiben werden erhalten durch idealisierten Modellen und entsprechen daher nicht unbedingt unbedingt geometrischen Werte.