April 21, 2016

Differential Kalorimetrie

Differential Scanning Kalorimetrie (DSC) misst die Menge von Energie (Wärme) die absorbiert order freigegeben wird, wann einer Probe geheizt, gekühlt oder bei konstanter Temperatur gehalten wird. Differential Kalorimetrie ist auch sehr geeignet für präzise Temperaturmessungen.

Unsere PerkinElmer Differential Scanning Calorimeter (DSC-7) arbeitet in einem Temperaturbereich von -150 ° C bis 500 ° C in Stickstoff-Atmosphäre.

Für eine gute Auflösung und hohe Empfindlichkeit, die Probe wird in einem kleinen, weniger Masse Ofen, der ist in der Lage, Wärme und schnell abkühlen, so dass schnelle Radfahren, falls gewünscht.