April 21, 2016

Fraktionierung und Charakterisierung von Partikeln mittels Siebanalyse

Sieben ist die traditionelle Prozedur um einen Feststoff oder Pulver in die angegebene Partikelgröße zu Fraktionen zu verteilen (Fraktionieren). Sieben kann verwendet werden um eine heterogene Probe in spezifischen Fraktionen mit spezifischen Partikelgröße zu verteilen oder zur Analyse der Korngrößenverteilung (Siebanalyse). Viele verschiedene Verfahren und Standardmethoden benutzen heute noch Sieben. Außerdem ist es häufig als Referenzmethode für andere Partikelngröße Techniken verwendet.

Sowohl mechanischen Siebe als auch Sonische Siebe stehen zur Verfügung in unserem Labor. Die Korngrößenverteilung Arbeitsbereich von ca. 37 μm bis 10 mm. Die Messungen sind über ATM, Retsch oder Stork VECO Siebe. Für die ATM-Siebe wird die ATM-Sonic Sieb-Modul verwendet weil  die Retsch und Stork VECO Siebe in einer mechanisch betrieblichen Siebmaschine werden positioniert.

Die Ergebnisse sind der Sieb Fraktionen und kumuliertem Masse Größe Distributionen