April 21, 2016

Partikelanalyse und Laserstreuung Techniken

Die Mehrzahl der industriellen Werkstoffen und Produkten bestehen aus Feststoffe und Pulver. Partikelgröße, Partikelgrößenverteilung und Partikel Form sind wichtige physikalische Eigenschaften die stark das Verhalten während der Verarbeitung von Pulvern beeinflussen, wie Fließfähigkeit, Transport und Lagerung. Analyse der Partikelgröße durch Charakterisierung der Korngrößenverteilung und Form ist ein starkes Instrument in R&D und Qualitätskontrolle und wichtig in den verschiedensten Bereichen wie: Kristallwachstum, Keramik und Legierung Eigenschaften, Emulsionen Stabilität, katalytische Aktivität, Farbe und Aussehen Leistung, Abwasser-Management, usw.

Starke Zusammenhang mit der Partikelgröße Bestimmung ist die Verteilung der Tröpfchengröße in Sprays, Aerosole und andere Zerstäuber. Analyse von der Tropfengröße ist wichtig zur Optimierung der Düse Gestaltung, Verbesserung der Inkjet-Druck-Technologie, beschränken des übermäßigen Einsatz von Pestiziden und die Wirksamkeit der Medizinen.

Die Verwendung von unterschiedlichen Lichtstreuung Techniken, wie Laserbeugung und Photonen Korrelation Spektroskopie, können für die Charakterisierung von Partikeln aus dem unteren Nanometerbereich (dispergierten Nanopartikel) bis zu mehreren hundert Mikrometern (trocken oder in Suspension) gebraucht werden. Phase Doppler Velocimetry ist geeignet für die Charakterisierung der Tröpfchengröße in Sprays und Düse Design